Image Alt

Author: Alexandra Damm

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Unsere vor fast fünfzehn Jahren, mit der ersten Pflanzung robuster neuer Rebsorten (sog. Piwis) begonnene Pionierarbeit trägt Früchte und hilft, die Zukunft des Weines mit neuen Impulsen zu beleben. Das zeigt sich am Erfolg beim aktuellen PIWI-Award, an dem Weingüter aus der ganzen Welt teilnehmen. Acht von acht unserer eingereichten Weine haben Traumnoten von der Jury bekommen. Wir sind unglaublich stolz und freuen uns sehr, zu den erfolgreichsten Weingütern in

Unser Credo: Wir leben Nachhaltigkeit! Leergutsortierung vor dem Spülen und Wiederbefüllen Wer uns und unser Weingut kennt, der weiß, dass wir uns schon immer bemühen, Ressourcen zu schonen. Das war lange Zeit „altmodisch“ und wir mussten uns fragen lassen „Warum tut ihr euch das an?“ Nicht alle, auch Kollegen, konnten verstehen, warum wir leere Flaschen ohne Pfanderhebung zurückgenommen, gespült und wieder befüllt haben und warum wir z.B. noch einwandfreie Kartons mehrmals benutzen. Dass wir unseren benötigten

Als bei uns schon zehn Tage alle Trauben geerntet, gekeltert und die Moste fröhlich im Keller gärend vom guten rheinhessischen Weinherbst erzählten, erfuhren wir in einem Telefonat mit Winzerfreunden von der Mosel wie schwierig es gerade bei Ihnen zugeht. Traditionell gut 10-14 Tage nach uns die Weinlese beginnend, fiel an der Mosel der Hauptlesestart mit dem Beginn des herbstlichen Regenwetters im Oktober zusammen. Als Winzer kennt man das Gefühl, wenn die Arbeit eines Jahres droht in Frage gestellt zu werden.

Auf die häufig gestellte Frage, wie den der Weinjahrgang 2019 ausfallen wird, können wir nur sagen: Sehr zufriedenstellend! Nach einer zügigen, da mit pumperlgsunden Trauben gesegneten Weinlese, reifen nun herrlich fruchtige und aromenintensive Weiß– und Rotweine im Keller. Die Menge ist geringer als im Vorjahr ausgefallen, doch das war nach dem starken Jahrgang 2018 zu erwarten. Die Natur teilt sich ihre Kräfte eben klug ein. Wir hatten Glück, aufgrund der sonnenreichen Sommertage relativ früh mit der Ernte beginnen zu können und

Das Instagram einfach dazugehört, wenn man Teil der modernen Welt sein will, hat sich herumgesprochen.  Deshalb kann man nun auch dem Weingut Wohlgemuth-Schnürr durch den Alltag eines Winzerjahres folgen. Da tummeln sich Schnappschüsse und Videosequenzen aus der manchmal erdigen, manchmal lustigen, manchmal interessanten, manchmal einfach arbeitsreichen, oft aber auch sehr spannenden Arbeitswelt einer Winzerfamilie. Wer also Lust hat, „seinen Wein“ von 2019/2020 schon jetzt durchs Weinjahr zu begleiten, der folge uns auf Instagram.

Ob starke Temperaturschwankungen, lange Trockenperioden oder übermäßiger Niederschlag: In Zeiten turbulenter Klimabedingungen bewähren sich pilzwiderstandsfähige Rebsorten (PIWIs), wie die neuen Züchtungen auch genannt werden, im internationalen Weinbau zunehmend. Dass aus den robusten Reben und ihrer stetig wachsenden Sortenvielfalt qualitativ hochwertige Weine entstehen, hat die Jury des 8. Internationalen PIWI Weinpreises in einer zweitägigen Verkostung festgestellt. Im Rahmen der Fachmesse INTERVITIS in Stuttgart wurden die erfolgreichen Weine und Winzerfamilien geehrt. Wir sind mächtig stolz, dass wir