Image Alt

Entdecke unsere Weinwelten

Wir lieben und kreieren stoffige Burgunder und spritzig-fruchtige Rieslinge. Wir experimentieren leidenschaftlich mit Lesezeitpunkten, Ausbau, Holzfässern und Reifezeiten. Alles was die Weinwelt in Sachen Qualitätssteigerung bewegt, treibt auch uns um.

Was uns aber noch mehr und tiefer bewegt, sind Visionen die abseits des Erwarteten und des Mainstreams zu finden sind.

Pionierrebsorten

Natürlicher Widerstand! Unsere Pionierrebsorten sind neue Rebsorten, die beeindruckende Weine hervorbringen und gleichzeitig eine robuste und natürliche Widerstandskraft gegen Pilzbefall haben. Ein Kapitel in der Weingeschichte, das aktuell mehr denn je Zukunft schreibt. Als Vorreiter in Sachen Pionierrebsorten können wir heute selbstbewusst eine hochwertige und vielfältige Palette dieser neuen Weine anbieten.

Mit den so genannten pilzwiderstandsfähigen Rebsorten, kurz Piwis genannt, sparen wir Pflanzenbehandlungsmittel, Treibstoff für die Maschinen und Zeit. Zeit, die wir lieber in weitere nachhaltige Projekte investieren. Wir finden: Das ist echte Nachhaltigkeit!

Das Beste: Unsere treue Weincommunity teilt unsere Begeisterung für diese bereichernden neuen Rebsorten. Mittlerweile wachsen auf über 50% unserer Weinbergsflächen Pioniere. Sie sind auf klangvolle Namen wie Cabertin, Cabernet blanc, Sauvignac, Cabernet Cantor, Prior, Johanniter oder Muscaris getauft.

Wer sich auf sie einlässt, betritt eine neue und spannende Weinwelt.

Malvasier

Wir erhalten mit dieser, weit über 500 Jahre alten und fast vergessenen Rebsorte ein lebendiges Stück Weingeschichte. Nur wenige Weingüter in Deutschland haben sie noch im Anbau, bei uns wächst sie auf mehr als einem Hektar. Im Lutherjahr 2021 ist sie von besonderer Bedeutung: Die Legende sagt, dass der Kirchenreformator während seines Besuchs beim Wormser Reichstag dem Malvasierwein sehr zugetan war. Für uns ist es unglaublich spannend, ihn modern zu interpretieren.

Klassiker

Als Rheinhessen schlägt unser Herz natürlich auch für die klassischen Rebsorten. Ganz im Fokus steht dabei der Riesling, dem wir uns mit aller Liebe und Leidenschaft widmen. Mal spontan vergoren, mal von alten Reben gelesen. Unser Zukunftsprojekt ist unser Riesling in der Toplage Westhofener Brunnhäuschen, wo Kalkstein, Tonmergel und Terra rossa für saftige und mineralische Rieslinge sorgen. Auch Spätburgunder begeistert uns sehr und mit der Scheurebe haben wir einen ganz klassischen rheinhessischen Vertreter im Anbau.